LTN provides a slip ring solution for swivelling solar panels in photovoltaic systems of all brands

Schwenkbare Solarpaneele

Schwenkbare Solarpaneele

LTN bietet herstellerunabhängig eine Schleifring-Lösung für schwenkbare Solarpaneele von Photovoltaikanlagen. Die wartungsfreie drehbare Kabeldurchführung im Gestell einer Zelleneinheit sorgt für die Leistungsübertragung und eine Optimierung der Leistungsausbeute.

Ausführliche Beschreibung der Anwendung

Beschreibung Problem:

Der Wirkungsgrad von Photovoltaikanlagen hängt zu einem Großteil vom entsprechenden Einfallwinkel der Sonne auf die Solarpaneele ab, der idealerweise bei 90° liegen sollte. Wird dieser Idealwinkel nicht erreicht, beispielsweise bei fest installierten Paneelen, schwankt der Wirkungsgrad und damit die Energieausbeute entsprechend über den Tag und das Jahr. Dadurch steigt auch die Amortisationsdauer der gesamten Anlage. Bei Insellösungen, die allein für die Energieversorgung verantwortlich sind, muss die Anlage deshalb sogar größer ausgelegt werden, um eine gewünschte Energieausbeute zu erhalten. Schwenkbare Solarpaneele, sogenannte PV-Nachführsysteme, folgen dagegen in ihrer Ausrichtung dem Sonnenverlauf und stellen eine idealen Einfallwinkel sicher, womit die Anlage im gesamten Tagesverlauf eine optimale Energieausbeute sicherstellen kann. Die am häufigsten genutzte Variante ist eine auf einem Mast montierte und mit Modulen bestückte Plattform, die mit Stellmotoren nach der Sonne ausgerichtet wird.

 

Beschreibung Lösung:

Bei schwenkbaren Solarpaneelen werden ein- und zweiachsige Nachführsysteme unterschieden. Einachsige Systeme folgen der Sonne nur horizontal oder vertikal. Zweiachsige Nachführsysteme können sowohl horizontal als auch vertikal folgen, sind damit präziser und erreichen deshalb die höchste Energieausbeute. Doch bei beiden Systemen müssen Steuersignale und Energie für die Stellmotoren sowie die gewonnene Energie zuverlässig über eine drehbare Kabeldurchführung am Mast übertragen werden.

In die dreh- und schwenkbaren Gestelle von Photovoltaikanlagen lassen sich robuste und wartungsfreie Schleifringübertrager der Firma LTN Servotechnik integrieren. Die Lebensdauer solcher Schleifringe übersteigt die der PV-Anlage dabei um ein Vielfaches. Die Gehäuse sind für den Außenbereich ausgelegt und garantieren eine hohe Dichtigkeit (IP-Schutzklasse) mittels Wellendichtung. So trotzen sie Wind und Wetter ebenso wie extremen Temperaturen.

Mit solchen PV-Nachführsystemen lässt sich die Energieausbeute um 30 (einachsige Systeme) bis 45 Prozent (zweiachsige Systeme) steigern. Schleifringe von LTN Servotechnik sorgen dabei für eine zuverlässige Stromversorgung und Funktion der Stellmotoren.

Resolver von LTN in gekapselter Bauform
Zur Schleifringauswahl

Wir bieten passende Produkte für diese Anwendungen

Kontaktmöglichkeiten im Bereich Engineering
Zum Engineering

Wir entwickeln maßgeschneiderte Lösungen für diese Anwendungen