Qualifizierte Schleifring-Lösung von LTN für die Sitze für Kabinenpersonal

Sitz für Kabinenpersonal

Sitz für Kabinenpersonal

Qualifizierte Schleifring-Lösung für das platzsparende Kabinenkonzept eines großen europäischen Flugzeugbauers: wartungsfreie und kompakte, drehbare Kabeldurchführung in einem klappbaren Bordsitz mittels eines Schleifrings zur Strom- und Datenübertragung der Bordkommunikation.

Ausführliche Beschreibung der Anwendung

Beschreibung Problem:

Um Passagieren mit eingeschränkter Mobilität den Besuch der Bordtoilette zu erleichtern, hat ein großer europäischer Flugzeugbauer die Gestaltung seines Kabinenraums entsprechend flexibel angepasst. Dazu musste ein Sitz für die Kabinencrew klappbar konzipiert werden. Dieser Sitz wird nur bei Start und Landung benutzt und ist während des Flugs eingeklappt, dadurch wird vor den Bordtoiletten mehr Platz geschaffen. Die im Sitz integrierten Geräte der Bordkommunikation sollten mit Strom versorgt werden. Doch statt der in der Vergangenheit verwendeten Spiral- bzw. Flachbandkabel, die nicht nur störend, sondern auch anfällig für Beschädigungen waren, suchte man nach einer eleganteren Lösung. Dabei sollte eine fehlerfreie Funktionsdauer (MTBF) von mindestens 180.000 Zyklen sichergestellt werden.

 

Beschreibung Lösung:

LTN entwickelte eine kompakte Lösung auf Basis des Schleifrings SC020, der eine verschleißarme und wartungsfreie, drehbare Kabeldurchführung durch ein Drehgelenk ermöglicht. Der Schleifring dient zur Energie- und Datenübertragung im Bereich der Bordkommunikation. Er ist gemäß EN 2591 für den Einsatz in einem flugkritischen System qualifiziert und fliegt serienmäßig in kleineren und mittelgroßen Passagierflugzeugen des Herstellers.

Durch die Schleifring-Lösung sind nun keine beweglichen und störenden Kabel mehr sichtbar. Seine extrem kompakte Bauweise erlaubt es, die gesamte Elektronik ins Innere des Bauteils zu verlegen. Gemäß IP-Schutzklasse 68 geschützt, ist der Schleifring extrem belastbar gegenüber Schock und Vibration und mit 180.000 Zyklen (oszillierend) qualifiziert. Die verwendeten Teflonkabel sind mit Ausreißschutz im Schleifring fixiert. Seine elektrischen Eigenschaften (Kontaktwiderstand, Isolation und Rauschen) sowie die Temperaturspanne von -55°C bis +85°C ermöglichen den Einsatz in einem flugkritischen System. Ausführliche Tests nach Luftfahrtanforderungen wurden an einer Vorserie durch ein externes Labor durchgeführt.

Branchen

Resolver von LTN in gekapselter Bauform
Zur Produktauswahl

Wir bieten passende Produkte für diese Anwendungen

Kontaktmöglichkeiten im Bereich Engineering
Zum Engineering

Wir entwickeln maßgeschneiderte Lösungen für diese Anwendungen