Ausbildung zum Industriekaufmann bei der LTN Servotechnik GmbH

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w)

Industriekaufleute sind aufgrund ihres breiten organisatorischen, kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Wissens vielseitig einsetzbar.

Ausbildungsstationen

  • Materialwirtschaft und Logistik
  • Produktion und Disposition
  • Finanzen, Rechnungswesen und Controlling
  • Marketing und Vertrieb
  • Einkauf und allgemeine Adminstration
  • Personalwirtschaft
Ausbildung zum Industriekaufmann bei der LTN Servotechnik GmbH

Ausbildungsinhalte

  • Verkauf von Produkten und Dienstleistungen des Ausbildungsbetriebs
  • Kompetenzen in den Bereichen Kommunikation, Kooperation und Problemlösung
  • Bedarfsermittlung und Einkauf von Produkten und Dienstleistungen
  • Analyse von Marktpotenzialen und die Gestaltung von Marketingaktivitäten
  • Bearbeitung von Geschäftsvorgängen im Rechnungswesen
  • Planung und Organisation von Arbeitsprozessen
  • Verwendung moderner Kommunikations- und Medientechnik
  • Beratung und Betreuung von Kunden

Ausbildungsrahmenplan bei LTN

Die 3-jährige Ausbildung für Industriekaufleute findet bei LTN in allen kaufmännischen Abteilungen statt.

Die Freude im Umgang mit Menschen, Zahlen und Fakten verspricht neben einer Ausbildung in modernen Informations- und Kommunikationstechniken einen abwechslungsreichen Berufsalltag.

Voraussetzung für diese Ausbildung:

• Gute mittlere Reife oder Abitur 
• Selbständigkeit
• Verantwortungsbewusstsein
• Fremdsprachenkenntnisse

Allgemeine Informationen zur Ausbildung bei LTN.