press releases on the company and our products

NEWSROOM

Benvenuti nel newsroom. Qui trovate informazioni attuali per i media sull'azienda e sulle nostre innovazioni.

INFORMAZIONI, CONTATTI E DOWNLOAD

Volete sapere di più su LTN Servotechnik GmbH e le sue soluzioni, o avete domande particolari? Saremo lieti di aiutarvi! Se volete ricevere direttamente via e-mail i nostri comunicati stampa, registratevi nella nostra lista.

Marketing

LTN Servotechnik GmbH
Denis Anhölcher
Georg-Hardt-Str. 4
83624 Otterfing

Telefono: +49 (0) 8024 6080 2760
Fax: +49 (0) 8024 6080 1000

E-Mail: marketing (at) ltn.de

PR / COMUNICAZIONE

LTN Servotechnik GmbH
Daniela Czerwionke 
Georg-Hardt-Str. 4 
83624 Otterfing

Telefono: +49 (0) 8024 6080 2760 
Fax: +49 (0) 8024 6080 1000

E-Mail: marketing (at) ltn.de

Download

Qui trovate informazioni su LTN e potete scaricare immagini per i media e immagini dei prodotti in alta qualità per la stampa.

Brochure LTN

LTN in breve

Pacchetto loghi LTN

Pacchetto foto prodotti LTN

Annunci

23. luglio 2018

New Local Sales Office in Spain

To broaden our market reach and help us serve you even better, we will be represented in Spain by Leine & Linde LTN, S.L, our new local sales organisation, as of 1 January 2019.

27. febbraio 2018

LTN and Leine & Linde are combining their sales forces to optimize the presence on the German market

We are therefore pleased to inform you that LTN Servotechnik will share the responsibility to serve the German market with Leine & Linde encoder solutions and products.

12. giugno 2017

Bürstenblock lässt sich mehrfach austauschen - Industrieanzeiger, Seite 60

17. maggio 2017

Direkte Verschleißüberwachung

Schleifringsysteme haben per se das Problem einer dauerhaft zuverlässigen elektrischen Kontaktgabe. Die LTN Servotechnik hat deshalb für ihre Schleifringe ein integriertes System namens DWD (Direct Wear Detection) entwickelt und patentieren lassen – eine direkte Verschleißüberwachung.

18. gennaio 2017

Condition Monitoring: LTN Servotechnik präsentiert direkte Verschleißüberwachung für Lastschleifringe

Otterfing bei München, 18. Januar 2017 – Zustandsdiagnosen und Condition Monitoring sind schon heute unverzichtbare strategische Größen in der Fabrik- und Prozessautomation, um Kosten für Wartung und Instandhaltung zu senken und die Produktivität von Anlagen und Maschinen zu maximieren. So ist die möglichst dauerhafte Verfügbarkeit eines Schleifringsystems für die Signal- und Lastübertragung ein entscheidendes Qualitätskriterium, denn fällt dieses plötzlich aus, steht die Maschine oder Anlage still und verursacht meist hohe Folgekosten. Doch Schleifringsysteme haben per se das Problem einer dauerhaft zuverlässigen elektrischen Kontaktgabe, da es beim Prinzip eines Schleifkontakts immer zu mechanischem Abrieb und Verschleiß kommt. Die LTN Servotechnik GmbH hat deshalb für ihre Schleifringe ein integriertes System namens DWD (Direct Wear Detection) entwickelt und patentieren lassen, also eine direkte Verschleißüberwachung. Durch die mechanische Abnutzung erkennt sie den Verschleißzustand des Schleifrings und warnt rechtzeitig vor seinem Ausfall – Stichwort „vorbeugende Instandhaltung“. Instandhaltung kann so mit relativ einfachen Mitteln effizienter geplant und unvorhergesehene Ausfallzeiten können weitgehend vermieden werden.