Pressemeldungen und Pressemitteilungen von LTN

Newsroom

Willkommen im Newsroom. Hier erhalten Sie aktuelle Presseinformationen zum Unternehmen und zu unseren Innovationen.

Information, Kontakte und Downloads

Sie möchten mehr über die LTN Servotechnik GmbH und ihre Lösungen erfahren oder haben individuelle Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter! Wenn Sie unsere neuesten Pressemitteilungen direkt als E-Mail erhalten wollen, nehmen wir Sie gerne in unseren Presse-Verteiler auf.

Marketing

LTN Servotechnik GmbH
Denis Anhölcher
Georg-Hardt-Str. 4
83624 Otterfing

Telefon: +49 (0) 8024 6080 2760
Telefax: +49 (0) 8024 6080 1000

E-Mail: marketing (at) ltn.de

PR / Kommunikation

LTN Servotechnik GmbH
Denis Anhölcher 
Georg-Hardt-Str. 4 
83624 Otterfing

Telefon: +49 (0) 8024 6080 2760 
Telefax: +49 (0) 8024 6080 1000

E-Mail: marketing (at) ltn.de

Downloads

Hier finden Sie Hintergrundinformationen zu LTN, sowie Presse- und Produktbilder in druckfähiger Qualität zum Download.

LTN Broschüre

LTN Auf einen Blick

LTN Logopaket

LTN Fotopaket Produkte

Ankündigungen

14. November 2017

Servoregler befreit von Energieketten

LTN Servotechnik und Elmo Motion Control haben getüftelt: Ein neuer Servoregler soll die Versorgung von Linear­achs­systemen revolutionieren – ohne Schaltschrank und Energieketten.

12. Juni 2017

Bürstenblock lässt sich mehrfach austauschen - Industrieanzeiger, Seite 60

17. Mai 2017

Direkte Verschleißüberwachung

Schleifringsysteme haben per se das Problem einer dauerhaft zuverlässigen elektrischen Kontaktgabe. Die LTN Servotechnik hat deshalb für ihre Schleifringe ein integriertes System namens DWD (Direct Wear Detection) entwickelt und patentieren lassen – eine direkte Verschleißüberwachung.

18. Januar 2017

Condition Monitoring: LTN Servotechnik präsentiert direkte Verschleißüberwachung für Lastschleifringe

Otterfing bei München, 18. Januar 2017 – Zustandsdiagnosen und Condition Monitoring sind schon heute unverzichtbare strategische Größen in der Fabrik- und Prozessautomation, um Kosten für Wartung und Instandhaltung zu senken und die Produktivität von Anlagen und Maschinen zu maximieren. So ist die möglichst dauerhafte Verfügbarkeit eines Schleifringsystems für die Signal- und Lastübertragung ein entscheidendes Qualitätskriterium, denn fällt dieses plötzlich aus, steht die Maschine oder Anlage still und verursacht meist hohe Folgekosten. Doch Schleifringsysteme haben per se das Problem einer dauerhaft zuverlässigen elektrischen Kontaktgabe, da es beim Prinzip eines Schleifkontakts immer zu mechanischem Abrieb und Verschleiß kommt. Die LTN Servotechnik GmbH hat deshalb für ihre Schleifringe ein integriertes System namens DWD (Direct Wear Detection) entwickelt und patentieren lassen, also eine direkte Verschleißüberwachung. Durch die mechanische Abnutzung erkennt sie den Verschleißzustand des Schleifrings und warnt rechtzeitig vor seinem Ausfall – Stichwort „vorbeugende Instandhaltung“. Instandhaltung kann so mit relativ einfachen Mitteln effizienter geplant und unvorhergesehene Ausfallzeiten können weitgehend vermieden werden.

15. Dezember 2016

Höchste Datenraten: LTN Servotechnik präsentiert Schleifringlösungen für die HD-SDI Bildübertragung

Otterfing bei München, 15. Dezember 2016 – Die LTN Servotechnik GmbH aus Otterfing/Oberbayern, erfahrener Anbieter leistungsfähiger Schleifringsysteme für die Signal- und Stromübertragung, präsentiert auf der SPS IPC Drives 2016 zwei neue HD-SDI-Schleifringlösungen für eine sichere Übertragung hochauflösender Videosignale von einem festen zu einem beweglichen Bauteil. Die gekapselte Lösung SC020 adressiert die Industrie, während sich der Drehstecker SA030 an die Medizintechnik wendet. LTN bedient mit den beiden Lösungen einen wachsenden Trend hin zur Bewegtbildübertragung in unterschiedlichsten Einsatzbereichen, sei es in der Videoüberwachung oder der Medizintechnik, beispielsweise zur Dokumentation von Eingriffen in Operationssälen.