Konstruktion von Prototypen bei LTN

Konstruktion

Konstruktion bedeutet für uns, technische und technologische Anforderungen bestmöglich in Lösungen umzusetzen.

Prototypenbau und Nullserienentwicklung

Alles was theoretisch entwickelt wurde, muss sich in der Praxis bewähren. Hierzu betreibt LTN eine eigene Konstruktionsabteilung für Prototypen – nicht selten die Wiege späterer Serienproduktionen.

ltn-testet-mit-seriennahen-prototypen

Was wir unter Konstruktion verstehen

In der Konstruktion neuer oder gar neuartiger Komponenten als maßgeschneiderte Bauteile für die verschiedensten Kundenprojekte warten wir bei LTN mit allem auf, was es dazu braucht: Unsere Leistungen reichen von der Konstruktion mechanischer Komponenten per CAD/CAM-System über den Musterbau und das Prototyping bis hin zum Kleinserienbau.

Unser hochmoderner Maschinenpark sowie unsere hohe Fertigungstiefe erlaubt es uns für jedes Projekt-Setup, Sie mit einem breiten Spektrum an Fertigungs- und Herstellverfahren in einem kompletten Inhouse-Prozess zu unterstützen.

Überzeugen Sie sich von unserer Infrastruktur, unserem Know-How – und unserer Leidenschaft.

ltn-realisiert-sonderkonstruktionen-mit-aussergewoehnlichen-anforderungen

Beispiel A aus unserer Konstruktion

Unsere Konstrukteure arbeiten mit den Kunden Hand in Hand und begleiten die Produkte aus der Fertigung bis zum Einbau beim Kunden. Nur so können Sonderkonstruktionen mit außergewöhnlichen Anforderungen in kurzer Zeit realisiert werden.

Überzeugende Leistung unserer Arbeit ist am Münchner Flughafen zu sehen. Der MetaTwistTower vor dem Terminal II ist mit LTN-Technologie ausgestattet und gewährleistet dort in ungewöhnlich großen Abmessungen zuverlässige Strom- und Videoübertragung über drei Schleifringe.

ltn-schleifring-850

Beispiel B aus unserer Konstruktion

Es ist gelungen, einen sehr grossen, teilbaren Schleifring für den Rotorkopf einer Windenergieanlage zu konstruieren, der auch nachträglich montiert werden kann. Erforderlich sind hierzu höchste Präzision der Einzelteile und der Einsatz unserer Drahtschleifringe.

Der Schleifring ist heute in der Lage, mit einem Durchmesser von 850 mm Last- und Signalströme bei einer Drehzahl von bis zu 360 Umdrehungen pro Minute zu übertragen. Starke Temperaturschwankungen verkraftet die Konstruktion spielend.

Kundenstatement

„Weil LTN bei der Konstruktion auf standardisierte Teile zurückgreifen kann, können unsere individuellen Anforderungen zeitnah erfüllt werden. Und das alles mit einem angemessenen Preis-Leistungs-Verhältnis und innerhalb kürzester Lieferzeit. Diese Aspekte sind für uns ausschlaggebend für die Wahl eines Schleifringes von LTN.“

kontaktanfrage-ltn-servotechnik-gmbh
Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung